Bronce für Fotoshooting

Senftenberg 16. Februar 2019 Trotz nur einer Minute hatten die Filme in Senftenberg einiges zu bieten. Sehr Abwechslungsreich bzgl. Genre. Auch waren die Themen schwerer oder leichter gesetzt. Der BDFA schreibt von Hausfrauen, Hochzeitsgesellschaften in illusterer Gesellschaft, aber auch von ernsthaften Reise- und Tierfilmen. Auch der Sport kam nicht zu kurz.

Die Preise wurden für die Filme über ein Punktesystem ermittelt, mit dem das Publikum die Filme bewertete. Am Applaus konnte man das schon erahnen, der das Können der Autors ins akustische übersetzte. Kurz gesagt, der Beifall fiel beim ein oder anderen spärlich aus.

Mit bei den Besten war der Minutenfilm von Frank Lauter „Fotoshooting“ dabei. Er wurde mit Heino Rocker „O-Tannenbaum“ mit der Bronce-Medallie geehrt. Gold gewann Frank Dietrich mit „In der ersten Reihe“ und Silber erhielt Manfred Henning mit „Waschtag“.

Szenenbild vom Fotoshooting, mit den betrunkenen Onkels, den nicht eingeladenen und denen, die mit der Braut schon mal was hatten.

Posted in Aktuelles, Im Jahr 2019, Wettbewerbe.